Einlasskriterien

Unser Unternehmen lebt davon, Gästen Einlass zu gewähren.
Nicht davon, sie abzuweisen.

Damit der Abend im Pure Club Wolfsberg zu einem Erlebnis wird, und nicht schon vor der Tür endet, ist folgendes zu beachten:

Der Einlass ins Lokal ist ab 16 Jahren. (Kärntner Jugendschutzgesetz)

Jeder Gast, der durch sein äußeres Erscheinungsbild und sein Verhalten demonstriert, dass er einen schönen Abend im Pure erleben möchte, ist uns herzlich willkommen.

Veranstaltungen und Themenabende wie zum Beispiel „Halloween“ leben von ihren individuellen Gästen, die ihre Gesinnung und ihren Geschmack unter anderem durch außergewöhnliche Kleidung zum Ausdruck bringen. An diesen Abenden müssen selbstverständlich, um dem Thema gerecht zu werden, andere Maßstäbe an die Kleiderordnung angelegt werden.
Unser Türpersonal wird jeden Öffnungstag auf die Besonderheiten und Richtlinien der jeweiligen Veranstaltung hingewiesen. Den Weisungen des Türpersonals ist in jedem Fall Folge zu leisten.
Es gilt das Hausrecht.

Keinen Anspruch auf Einlass haben Personen, die stark alkoholisiert, geltungssüchtig, aggressiv oder bewaffnet sind, die unter Drogen stehen oder denen bereits Hausverbot erteilt wurde.

Wir bitten um Euer Verständnis. Der Personalausweis ist für den Besuch unseres Clubs nötig, um sich auf Verlangen des Sicherheitspersonals zur Überprüfung des Alters ausweisen zu können. Ebenso behalten wir uns vor, Taschen und Rucksäcke für eine Kontrolle vom Eigentümer öffnen zu lassen. Das Mitbringen von Getränken, Waffen, Feuerwerkskörper aller Art, sowie Substanzen, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, ist untersagt und wird ggf. zur Anzeige gebracht.

Das Aussprechen eines Hausverbotes ist rechtswirksam auch ohne eine Begründung.

In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unser Einlasspersonal von der Geschäftsführung instruiert und ausdrücklich angewiesen ist, keine willkürliche oder diskriminierende Selektion unserer Gäste nach Abstammung, Herkunft, Nationalität, Geschlecht, Religionszugehörigkeit oder nach anderen in einer freien demokratischen Gesellschaft verpönten Kriterien vorzunehmen oder sonstige diskriminierende Handlungen zu setzen.

Wir beschäftigen in unserem Haus Mitarbeiter aus vielen verschiedenen Nationen und lehnen jede Art von Diskriminierung ab. Unser Türpersonal hat einzig und alleine dafür Sorge zu tragen, dass gepflegte und friedfertige Gäste einen harmonischen Abend in unserem Haus verbringen können.

Entsprechend unserem Bekenntnis zu Toleranz und Interkulturalität heißen wir jeden Gast willkommen, der ein zivilisiertes und friedfertiges Benehmen zeigt – insbesondere gleich welcher Nationalität.

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß in unserem Lokal!